FLYING Concept  
 
Home
Geschichte
Hang Gliders
Rans S10
ROTAX Engine
Services
Flugwetter
Ämter
Electronics
Kontakt
Impressum

 

ROTAX Flugmotoren haben die Luftfahrtindustrie revolutioniert!

ROTAX, der führende Anbieter von Flugmotoren für Ultraleicht- und Leichtflugzeuge, will noch weiter, noch höher hinaus. Unsere 4-Takt 4-Zylinder Boxermotoren verfügen über fortschrittliches Design und überragendes Leistungsgewicht und sind so die bevorzugte Wahl für Experimental-, Ultraleicht-, Leicht- und Motorsegelpiloten.
 


Motorenüberblick

447 UL SCDI
Luftgekühlter 2-Takt-Motor mit einfacher elektronischer Zündung, mit Rückholstarter, Auspuffanlage nach Angabe und Bezinpumpe (klein), 29,5 kW (40 PS), Vergaser 1 Bing

503 UL DCDI (46 PS)
Luftgekühlter 2-Takt-Motor, zwei Zylinder mit kontaktloser Doppelzündung (mit oder ohne Ventilator), mit Rückholstarter, Auspuffanlage nach Angabe und Bezinpumpe (klein), 34 kW (46 PS), Vergaser 1 Bing

503 UL DCDI (50 PS)
Luftgekühlter 2-Takt-Motor, zwei Zylinder mit kontaktloser Doppelzündung (mit oder ohne Ventilator), mit Rückholstarter, Auspuffanlage nach Angabe und Bezinpumpe (gross), 37 kW (50 PS), Vergaser 1 Bing

582 UL DCDI
Wassergekühlter 2-Takt-Motor, Modell 99 mit Rückholstarter, Auspuffanlage nach Angabe, Bezinpumpe (groß), Öltank für Drehschieberschmierung, integriete Wasserpumpe, Hydroschwingungsdämpfer und Thermostat, 48 kW (65,3 PS), Vergaser 2 Bing

912 UL 2
4-Takt-Flugmotor, Dauerleistung: 58,0 kW (79 PS) bei 5500 1/min; Startleistung: 59,6 kW (81 PS) bei 5800 1/min (für max. 5 min), für Festpropeller geeignet, nicht mustergeprüft, Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe, luftgekühlter Zylinder, mit integrierten Reduktionsgetriebe i=2,27, 2 Gleichdruckvergaser, E-Starter und Starterrelais, elektronische Doppelzündung, Funkentstörung, Auspuffrohrstutzen in Nirosta, Öltank und Leitungen, Kühlmittelpumpe mit internen Leitungen, Werkzeugsatz, Vergaser 2 Bing, Option: Reduktionsgetriebe i=2,43 ohne Aufpreis möglich

912 UL 2
4-Takt-Flugmotor, entspricht ROTAX 912 UL 2 jedoch bereits ausgerüstet mit Propellerwelle für späteres Umrüsten von ROTAX 912 UL 4 auf 912 UL 3, Dauerleistung: 58,0 kW (79 PS) bei 5500 1/min; Startleistung: 59,6 kW (81 PS) bei 5800 1/min (für max. 5 min), für Festpropeller geeignet, nicht mustergeprüft, Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe, luftgekühlter Zylinder, mit integrierten Reduktionsgetriebe i=2,27, 2 Gleichdruckvergaser, E-Starter und Starterrelais, elektronische Doppelzündung, Funkentstörung, Auspuffrohrstutzen in Nirosta, Öltank und Leitungen, Kühlmittelpumpe mit internen Leitungen, Werkzeugsatz, Vergaser 2 Bing, Option: Reduktionsgetriebe i=2,43 ohne Aufpreis möglich

914 UL 2
4-Takt-Flugmotor, Dauerleistung: 73,5,0 kW (100 PS) bei 5500 1/min; Startleistung: 84,5 kW (115 PS) bei 5800 1/min (für max. 5 min), für Festpropeller geeignet, nicht mustergeprüft, Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe, luftgekühlter Zylinder, mit integrierten Reduktionsgetriebe i=2,43, 2 Gleichdruckvergaser, E-Starter und Starterrelais, elektronische Doppelzündung, Funkentstörung, Turboaufladung, elektr. Turbolader Wastgate Regelung, 2 externe elektrische 12 V Benzinpumpen, Motorträger ohne Silent-Blöcke, Öltank und Leitungen, Niro-Auspuffanlage, Kühlmittelpumpe mit internen Leitungen, Werkzeugsatz, Vergaser 2 Bing

914 UL 3
4-Takt-Flugmotor, entspricht ROTAX 914 UL 2 jedoch zusätzlich mit Antrieb für hydraulische Verstellregler Woodward-Verstellregler 0886735, Rutschkupplung für Reduktionsgetriebe, Dauerleistung: 73,5,0 kW (100 PS) bei 5500 1/min; Startleistung: 84,5 kW (115 PS) bei 5800 1/min (für max. 5 min), für "Constant Speed" Propeller geeignet, nicht mustergeprüft, Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe, luftgekühlter Zylinder, mit integrierten Reduktionsgetriebe i=2,43, 2 Gleichdruckvergaser, E-Starter und Starterrelais, elektronische Doppelzündung, Funkentstörung, Turboaufladung, elektr. Turbolader Wastgate Regelung, 2 externe elektrische 12 V Benzinpumpen, Motorträger ohne Silent-Blöcke, Öltank und Leitungen, Niro-Auspuffanlage, Kühlmittelpumpe mit internen Leitungen, Werkzeugsatz, Vergaser 2 Bing

914 UL 4
4-Takt-Flugmotor, entspricht ROTAX 914 UL 2 jedoch bereits ausgerüstet mit Propellerwelle für späteres Umrüsten von ROTAX 914 UL 4 auf 914 UL 3, Dauerleistung: 73,5,0 kW (100 PS) bei 5500 1/min; Startleistung: 84,5 kW (115 PS) bei 5800 1/min (für max. 5 min), für Festpropeller geeignet, nicht mustergeprüft, Vierzylinder-Viertakt-Boxermotor, flüssigkeitsgekühlte Zylinderköpfe, luftgekühlter Zylinder, mit integrierten Reduktionsgetriebe i=2,43, 2 Gleichdruckvergaser, E-Starter und Starterrelais, elektronische Doppelzündung, Funkentstörung, Turboaufladung, elektr. Turbolader Wastgate Regelung, 2 externe elektrische 12 V Benzinpumpen, Motorträger ohne Silent-Blöcke, Öltank und Leitungen, Niro-Auspuffanlage, Kühlmittelpumpe mit internen Leitungen, Werkzeugsatz, Vergaser 2 Bing



Getriebe

Getriebe Version "C"
i=2,62, für Massenträgheitsmoment des Propellers bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "C"
i=3,00, für Massenträgheitsmoment des Propellers bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "C"
i=3,47, für Massenträgheitsmoment des Propellers bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "C"
i=4,00, für Massenträgheitsmoment des Propellers bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "E"
i=2,62, (mit integrierten Elektrostarter) für Massenträgheitsmoment des Propellers
bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "E"
i=3,00, (mit integrierten Elektrostarter) für Massenträgheitsmoment des Propellers
bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "E"
i=3,47, (mit integrierten Elektrostarter) für Massenträgheitsmoment des Propellers
bis max. 6000 kg/cm² geeignet

Getriebe Version "E"
i=4,00, (mit integrierten Elektrostarter) für Massenträgheitsmoment des Propellers
bis max. 6000 kg/cm² geeignet

 

 

Home | Geschichte | Hang Gliders | Rans S10 | ROTAX Engine | Services | Flugwetter | Ämter | Electronics | Kontakt | Impressum